Integration, Entwicklung

Die immer schnelleren Geschäftsprozesse, effizienten Kampagnen und der Bedarf für eine schnelle Reaktion auf diese Herausforderungen erfordern die Integration der diversen betriebsunterstützenden Applikationen mit den unterschiedlichsten Integrationstechniken. Eine Aufgabe ist die Zusammenführung der verfügbaren Hardware- und Softwareelemente in eine zuverlässige Einheit, um die Geschäftsprozesse auf einer höheren Ebene zu unterstützen. Die Hauptaufgabe der Systemintegration ist, die schon verfügbaren Systeme zu verbinden, die Plattformen zu integrieren und den Informationsaustausch der Systeme zu ermöglichen. Applikationsintegration ermöglicht den Aufbau der komplexen EDV Applikationen in einer Architektur, wo neue Komponenten im Parallelbetrieb mit den alten Applikationen eingeführt werden können. Nach einer richtig geplanten Integration verbessert sich die Datenqualität und der Datenfluss beschleunigt sich, wodurch der Anspruch auf schnellere und genauere Informationen für Geschäftsentscheidungen erfüllt werden kann. Für die Optimierung der EDV Prozesse und Erhöhung der Effizienz beinhaltet unser Portfolio die Bereitstellung der Hardwarekomponenten, Installation der Softwarepakete, Erweiterung der schon verfügbaren Umgebungen, Integration/Konfiguration der Lösungen von Drittanbietern und auch die Entwicklung von zusätzlichen Komponenten, Funktionalitäten bzw. Leistungsoptimierung der Systeme. Unter den Integrationsaufgaben verstehen wir auch die Erstellung von Dokumentdatenbanken und Konsolidierung der existierenden Datenbanken. Diese komplexen Aufträge werden mit einer IST Zustandsanalyse und SOLL Zustandsplanung eingeleitet. Die Aufgaben werden immer von Mitarbeitern mit entsprechendem KnowHow und Werkzeugkenntnissen durchgeführt. Wir haben eine breite Erfahrung und überzeugende Referenzen auf dem Feld von Systemintegration und Entwicklung.